Jump to content

Logik Einheiten


Phil

Recommended Posts

In YouTube kam die Frage auf (^Daniel Strahm) was die einzelnen Logic Kits (Logik Einheiten) eigentlich können, deswegen möchte ich hier eine kleine Zusammenfassung aufstellen. Ich verwende hier die englischen Bezeichnungen, da ich das Spiel grundsätzlich auf Englisch spiele und die deutsche Sprachdatei noch nicht angeschaut habe bzgl. Übersetzungsfehler o.ä.

 

Logic I/O

  • Logic Writer: Beim Logic Writer wird am Input ein Wert eines Gerätes oder einer anderen Logic Einheit eingestellt. Als Output wird dann ein Gerät gewählt und als Variable (VAR) welcher Wert beschrieben werden soll. Es wird also ein Wert 1:1 auf ein bestimmtes Gerät übertragen
  • Batch Writer: Macht exakt dasselbe wie der Logic Writer mit dem kleinen Unterschied, dass man kein Gerät, sondern eine Geräteklasse auswählt. Bspw. für die Filteranlagen "Filtration". Somit werden ALLE Geräte dieser Klasse mit dem entsprechenden Wert auf der eingestellten Variablen beschrieben
  • Logic Reader: Der Logic Reader wird verwendet um Werte eines Gerätes auszulesen. Bspw. die Werte eines Lüfters. Hier lassen sich alle Werte durchschalten, die das Gerät zur Verfügung stellt. Die Logic Processor, also alle "verarbeitenden" Logik Einheiten können Werte nicht direkt den Geräten entnehmen, sondern benötigen diese Zwischenschaltung.

 

Logic Processor

  • Logic Math: Die Einheit berechnet zwei übergebene Werte je nach Einstellung. Es wird immer Input 2 mit Input 1 verrechnet. Stellt man Subtrahieren ein wird Input 2 von Input 1 subtrahiert. Mögliche mathematische Operatoren sind addieren, subtrahieren, multiplizieren, dividieren und Modulo (Mod). Modulo gibt den Rest einer Teilung aus, d.h. Input 1 wird durch Input 2 geteilt und der übrige Rest als Ergebnis ausgegeben (Bsp: 10:3 = 1, weil 10 = (3x3) + 1; 12:5 = 2, weil 12 = (5x2) + 2
  • Logic Compare: Die Einheit vergleicht Input 1 mit Input 2. Dabei sind folgende Operatoren möglich: Input 1 größer als Input 2, kleiner, nicht gleich (ungleich) und gleich
  • Logic Select: Die Einheit wählt entweder Input 1 oder Input 2, je nachdem ob wahr oder falsch an der Select Stelle übergeben wird. Wählt man also bei Select eine Logic Compare, die Vergleichseinheit, aus und bei Input 1 und 2 jeweils ein Memory Kit mit einem statischen Wert, wird bei wahr Input 1 ausgegeben und bei falsch Input 2.
  • Logic Min/Max: Die Einheit gibt entweder Input 1 oder Input 2 als Wert aus, je nachdem was auf den ausgewählten Operator zutrifft. Als Operatoren kann man größer oder kleiner auswählen, sprich es wird entweder der größere der beiden Werte oder der kleinere Wert ausgegeben. 
  • (Logic) Unary Math: Die Einheit erhält einen Wert (ohnehin nur Zahlen im Spiel möglich) und passt diesen Wert mathematisch an. Mögliche Operatoren sind aufrunden, abrunden, absolut (Absolut gibt den ganzen Wert einer Zahl zurück, d.h. es wird immer die positive Zahl zurückgegeben, egal ob mit negativem oder positivem Vorzeichen), log (berechnet den natürlichen Logarithmus für die Basis (Eulersche Zahl), also erhält man als Ergebnis den Exponenten, den man für die Eulersche Zahl benötigt, um auf die eingegebene Zahl zu kommen), und exp (die übergebene Zahl ist der Exponent für die Eulersche Zahl, die Basis des natürlichen Logarithmus). Die Eulersche Zahl ist ca. 2.718. Zuletzt kann man einfach das klassische Runden noch anwenden.

 

Logic Memory

  • Für das Memory Kit gibt es keine weiteren Optionen. Das Memory Kit ist einfach ein Speichermodul, in dem statische Werte eingestellt werden können.

 

Bei den Operatoren Log und Exp für die Unary Math Einheit sind die Angaben ohne Gewähr. So funktioniert theoretisch die eingebaute Funktion in Javascript. Da ich diese Funktionen nicht verwende kann ich die Ergebnisse nicht verifizieren. Wenn jemand diese Werte schon mal verwendet hat, kann er gerne unten seinen Senf dazugeben.

 

Gruß Phil

Link to comment
  • Phil unlocked this topic
Der letzte Beitrag war vor 1591 Tagen. Überlege dir ob es vielleicht sinnvoller ist ein neues Thema zu starten.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Beachte auch unsere Privacy Policy.