Jump to content

Gamescom 2021 - Runde 2 der digitalen Messe


Phil

507 views

Die Gamescom 2021 ist zu Ende, erneut ohne vor Ort sein zu können, erneut digital. Die Hoffnung war groß, dass wir nach 2020 endlich wieder nach Köln reisen dürfen, um gemeinsam durch die Hallen zu streichen und allerlei Neues entdecken zu können. Leider hat uns die Pandemie auch dieses Jahr gezwungen wieder mittel Livestreams den Vorstellungen beizuwohnen.

Nachdem es von uns 2020 keinen Beitrag zur Gamescom, außer dem Livestream der Indie Booth Arena, gab wollte ich dieses Jahr wieder ein paar Zeilen zu meinen persönlichen Highlights verfassen, die mich am Meisten angesprochen haben.

Far Cry 6
Im nächsten Teil der Serie geht es in Richtung der Karibik, auf die fiktive Insel Yara, wo wir El Presidente als klassischen Diktator stürzen wollen. Wir spielen als Guerillasoldat und versuchen unsere Nation wieder zu altem Ruhm zurückzuführen.
Wir können im Spiel Freundschaften schließen und zwar mit Chorizo und Guapo. Dabei handelt es sich um einen Dackel im Rollstuhl und ein Krokodil mit Goldzahn und Weste, die uns als tierische Begleiter im Kampf gegen El Presidente unterstützen. Die Spielwelt soll dabei die Größte in der bisherigen Serie werden, in der wir wieder mit improvisierten Waffen die Insel sicherer machen.

Release: 07.10.21 | Plattform(en): Xbox One / Series X|S, Playstation 4 & 5, PC | Preis: 14,99 € / Monat (im Uplay Abo), 59,99 € - 119,99 € | Mehr Infos

New World
Nachdem das Spiel zweimal verschoben wurde soll das neue MMORPG von Amazon im September erscheinen. In Aeternum können wir uns einer von drei Fraktionen anschließen. Als Mitglied einer der Fraktionen ringen wir um die Herrschaft von Städten und Gebieten. In den Städten soll es sogar möglich sein Häuser zu kaufen. Wie üblich können wir wieder ein Handwerk meistern und mit gesammelten Materialien die unterschiedlichsten Dinge herstellen, welche wir anschließend auf einem der spielerbetriebenen Märkte verkaufen können. Im klassenlosen Echtzeit-Actionkampfsystem bekämpft man sich letztlich mit Nah- oder Fernkampfwaffen, sowie magischen Fertigkeiten.
Es bleibt zu hoffen, dass das Spiel jetzt auch wirklich veröffentlicht und nicht nach kurzer Zeit wieder eingestellt wird, nachdem die übrigen zwei der drei Spiele von Amazon bereits wieder eingestellt wurden.

Release: 28.09.2021 | Plattform(en): PC | Preis: 39,99 € - 49,99 € | Mehr Informationen

Age of Empires 4
Im neusten Teil der Age of Empires Reihe warten vier Kampagnen auf uns, die Normannische Eroberung Englands, der Hundertjährige Krieg, der Aufstieg Moskaus, sowie einer noch nicht angekündigten Kampagne. Insgesamt sollen 8 Völker spielbar sein, die sich historisch in ihren Fähigkeiten und Truppen unterscheiden. Allen Völkern gleich sollen drei Soldatentypen sein, Piketiere mit einer Lanze, Reiter, sowie normale Infanteristen mit Schwertern / Säbeln. Zeitlich sollen wir uns durch die Weiterentwicklungen durch vier Zeitalter bewegen, vom dunklen Zeitalter bis hin zum Imperialzeitalter.
Selbstverständlich fehlt auch der Multiplayer im jüngsten Ableger nicht und so bieten sich wieder viele Möglichkeiten die gegnerischen Rüstungen neu zu formen.

Release: 28.10.21 | Plattform(en): PC | Preis: 59,99 € - 79,99 € | Mehr Informationen

Elden Ring
Von  Hidetaka Miyazaki, dem leitenden Entwickler, als die natürlich Evolution der "Dark Souls" Reihe beschrieben orientiert sich Elden Ring am bekannten Aufbau der Souls-Spiele. In der von George R.R. Martin geschriebenen Geschichte ist es unser Ziel der Eldenfürst der Zwischenwelt zu werden, wofür wir die Teile des zerbrochenen Eldenrings sammeln müssen. Neu wird bei Elden Ring die wohl offene Spielwelt sein, durch die man sich auch reitend bewegen kann, wobei die Spielwelt überwiegend aus Ruinen und Dungeons bestehen wird. Das Abenteuer bestreiten wir alleine oder gemeinsam mit Freunden mit unserem selbst erstellten Charakter.

Release: 21.01.22 | Plattform(en): Xbox One / Series X|S, Playstation 4 & 5, PC | Preis: 59,99 € | Mehr Informationen

The Medium
Als Medium leben wir in diesem Psycho-Horrorspiel in zwei Welten, der realen und der spirituellen. Als Mariannes Ziehvater Jack stirbt und sie ihn für seine letzte Reise vorbereitet erhält sie einen geheimnisvollen Anruf von Thomas, der vorgibt über ihre Kräfte Bescheid zu wissen. Ein Großteil des Spiels besteht darin den richtigen Weg in den nächsten Abschnitt zu finden, wobei der Fokus ohnehin eher auf die Narrative als auf das Gameplay gelegt wurde. Teilweise bewegen wir uns in einem Splitscreen gleichzeitig in der natürlichen und übernatürlichen Welt, wodurch wir die jeweiligen Stellen gleich aus zwei Blickwinkeln betrachten können. Wir müssen vor einem zunächst unbekannten Monster flüchten bzw. uns verstecken und werden von Trauer (Sadness), einem kleinen Mädchen aus der Geisterwelt, über die verschiedenen Handlungsstränge aufgeklärt.

Release: 28.01.21 | Plattform(en): Xbox Series X|S, PC | Preis: 49,99 € | Mehr Informationen

Euer
Gameagle.DE | Phil

Titelbild: Koelnmesse / gamescom / Oliver Wachenfeld

0 Comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Beachte auch unsere Privacy Policy.